Dis da Litteratura

November 2015

Die Dis da Litteratura in Domat bieten den einzelnen Autoren und Autorinnen eine Plattform und Austauschmöglichkeit, wie sie auch das Kulturbewusstsein der rätoromanischen Schweiz fördern.

Dieses Jahr stehen die Dis da Litteratura unter dem Motto der Retrospektive, des Dialogs zwischen den Generationen; sie widmet sich mit Vorträgen, Buchbesprechungen und Diskussionen dem Diskurs zwischen Nostalgie und Aktualität.